Seite empfehlen Newsletter
module by Spiral
Zitat: Das einzig Beständige ist der Wandel - von Heraklit Zitat: Das einzig Beständige ist der Wandel - von Heraklit Zitat: Das einzig Beständige ist der Wandel - von Heraklit Zitat: Das einzig Beständige ist der Wandel - von Heraklit Zitat: Das einzig Beständige ist der Wandel - von Heraklit Zitat: Das einzig Beständige ist der Wandel - von Heraklit Zitat: Das einzig Beständige ist der Wandel - von Heraklit Zitat: Das einzig Beständige ist der Wandel - von Heraklit Zitat: Das einzig Beständige ist der Wandel - von Heraklit
Wasser
ICO Institut für Coaching und  Organisationsberatung

Konfliktcoaching & Konfliktmanagement Seminar


Grundlagen der Mediation

Erlernen Sie die Grundlagen des Konfliktmanagement und Konfliktcoaching durch Mediation. Ein Konfliktmanagement Seminar für Berater und Coachs, die Mediation als Verfahren zur Konfliktlösung einsetzen möchten.

Infopaket_ICO_Seminar_Konfliktcoaching_Pro_PDF

Ziele im Konfliktcoaching

Nach dem Konfliktmanagement Seminar können Sie im Konflikt zwischen 2 Personen zum gegenseitigen Verständnis der unterschiedlichen Wahrnehmungen, Gefühle und Bedürfnisse anregen und auf dieser Grundlage tragfähige Vereinbarungen mit den Beteiligten herausarbeiten.

Trainer

Rainer Paszek
Profil Rainer Paszek
 

 

Methodik

Eine ausgewogene Mischung aus Trainerinput und praktischen Übungen. Das Konfliktmanagement Seminar lebt von der Einsatzbereitschaft der Teilnehmer. Fallstudien, Rollenspiele, Übungen und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander helfen Ihnen, das Erlernte direkt anzuwenden.

Inhalte

Wenn jemand eine Beratung aufsucht, liegt dem meist ein innerer und/oder äußerer Konflikt zugrunde. Im Konfliktcoaching versuchen wir, diesen Konflikt zu erhellen und den Coachee darin zu unterstützen, nachhaltige Lösungen zu finden. Das Gleiche geschieht im Konfliktcoaching zwischen 2 Personen. Die Herausforderung für den Coach besteht darin, gegenseitige Verständigungsprozesse anzuregen und die Konfliktdynamik zwischen den Beteiligten in den Prozess zu integrieren.

  • Rolle und Haltung als Mediator/in klären
  • Phasenkonzepte einer Vermittlung kennen und Methoden konkret üben
  • die Entstehung von Konflikten verstehen und die Dynamik von Eskalation erkennen
  • die oft hinter den Vorwürfen verborgenen Bedürfnisse mit den Konfliktparteien herausarbeiten
  • aus einem kreativen Prozess der Ideenfindung zu konkreten, tragfähigen Vereinbarungen kommen
  • Problem-, lösungs- und prozessorientierte Vorgehensweisen kennenlernen
  • Weiterentwicklung der persönlichen Konfliktkompetenz

Zielgruppe

Führungskräfte, Coachs und Berater/innen, die ihre Kompetenzen im Hinblick auf Konfliktklärung erweitern möchten. Wir beraten Sie hierbei gerne.

Umfang und Kontingent

Das Seminar dauert 2-3 Tage.
Die Teilnehmeranzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Kosten

Die Kosten betragen € 800,- zzgl. MwSt.
(inkl. Seminarunterlagen, Getränken und Pausensnacks)

 


Weitere Infos?

Petra Werk
Sie möchten weitere

Informationen zu den
Kursen oder zur Buchung?
Rufen Sie uns an oder
senden Sie uns eine Mail.

Petra Werk
Telefon 0821 | 5697 5670
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Logo: Deutscher Verband für Coaching und Training e.V.

ICO Logo
Tel:  +49 (0) 821 | 5697 5670
Fax: +49 (0) 821 | 5697 5677
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pfeil